Die Wunsch-Feier für Individualisten

Freie Trauung - Was ist das?

Eine Freie Trauung ist eine Zeremonie, die ganz nach den persönlichen Wünschen und Vorstellungen des Brautpaars abläuft. Das Brautpaar bestimmt Art, Ort und Ablauf der Feier und bekommt so genau das, was es sich wünscht und muss bei der Feier nicht auf Vorgaben oder Bestimmungen Rücksicht nehmen.
Um eine rechtsverbindliche Ehe eingehen zu können, ist neben der Freien Trauung eine standesamtliche Eheschließung nötig.

Freie Trauung - Für wen ist das?  

Sowohl staatliche als auch religiöse Feiern haben einen relativ starren Aufbau. Dazu sind auch die Orte, wo eine solche Feier stattfinden „darf“, fix vorgegeben.

Dazu kommen noch zusätzliche Anlässe, die durch die bestehenden Angebote nicht abgedeckt werden. Während es bei beispielsweise katholischen Hochzeiten durchaus üblich ist, die silberne oder goldenen Hochzeit im gleichen Rahmen wie die ursprüngliche Trauung zu begehen und hier auch das Eheversprechen wiederholt werden kann, ist dies bei einer staatlich geschlossenen Ehe nicht möglich.Bei der Freien Trauung ist es jederzeit möglich nochmals JA zu sagen im Rahmen einer feierlichen Zeremonie. Die Individuelle Freie Trauung ist für jedes Paar möglich, unabhängig von sexueller Orientierung, Religion, Herkunft, Alter etc.

Freie Trauung - Wie läuft das ab?

In einem Vorgespräch lernen wir uns kennen und Sie schildern mir Ihre Wünsche und Vorstellungen. Gerne zeige ich Ihnen anhand von Beispielen mögliche Abläufe. Gemeinsam erarbeiten wir Ihre individuelle Traumhochzeit. Dennoch sind Sie es, die bestimmen welche Bestandteile in welcher Reihenfolge und Dauer gewünscht werden. 
Gerne gestalte ich Ihre Trauung mit individueller, persönlicher  und emotionaler Ansprache.

Freie Trauung - Wo ist das möglich?

Im Gegensatz zu standesamtlichen Hochzeiten ist eine freie Trauung überall möglich. Ich begleite Sie zu Ihrer persönlich Traumhochzeit an jedem gewünschten Ort, Tag oder Uhrzeit. Gerne ermögliche ich Ihnen heiraten am Boot, Schiff, im Weingarten, im Weinkeller, im Garten, im Schloss, auf der Burg und an jedem anderen gewünschten Ort.